Atelier für Pappmaché

Eigen-8

Helga Treutler

Als ich Kind war, hob mein Vater all seine Zeitungen auf. Deshalb stapelten sie sich in seinem Zimmer bis fast unter die Decke. Oft sass ich in seinem Zimmer und überlegte, was wohl mit all dem ganzen Papier geschehen sollte..  40 Jahre später fing ich dann an, mit altem Papier zu arbeiten.. Pappmaché. Ich experimentierte damit herum und gab meiner Kreativität freien Lauf. Bis heute bin ich beim Papier geblieben und arbeite voller Leidenschaft damit. In meiner Werkstatt entstehen Engel, Katzen, Stuhlplastiken, Masken, Hühner und was mir noch so in den Kopf kommt. Inzwischen gebe ich mein Wissen über die Arbeit mit dem Papier auch gern in meinen Workshops weiter. Es ist immer ein geselliges Beieinander in meiner Werkstatt..

Ich und das Papier.

“ Jedes Kind ist ein Künstler.

Das Problem ist, ein Künstler zu bleiben, wenn Du erwachsen bist ” Pablo Picasso

photography_socialmedia
Theaterm Kids2~2